Poetry Slam und Bühnenpoesie

"Erst, wenn das letzte Lyrikskript abgelehnt, der letzte Poet gebrochen
und das letzte Zauberwort gesprochen ist, werdet ihr merken,
dass man Kochbücher nicht essen kann.
Nein, auch nicht die von Jamie Oliver."

(aus "autonome Poesie" Meike Harms)

 

Ich trage Gedichte vor und stelle mich dazu auf Bühnen. Oder Europaletten. Oder Blumenwiesen. Oder in Schreinereien. Oder Zirkuszelte. Oder vegetarische Dönerläden. Meist ist Publikum anwesend.

2014 gewann ich die Bayerischen Meisterschaften im Poetry Slam in Nürnberg/Fürth. Im gleichen Jahr stand ich in Dresden bei den Deutschsprachigen Meisterschaften im Halbfinale.

2015 nahm ich an den Deutschsprachigen Meisterschaften in Augburg teil.

2016 und 2017 standen ganz im Zeichen der privaten Nachwuchsförderung. Hin und wieder berührten meine Füße trotzdem Bühnenboden. Oder Europaletten. Oder Blumenwiesen. Letzteres geschah jedoch vor allem im Kontext besagter Nachwuchsförderung.

 

Termine 2018:

(Stand 10.05.2018)

 

12.05.2018 - Poetry Slam Kempten - Künstlerhaus

13.05.2018 - Science Slam München - Lustspielhaus (13 Uhr!)

16.05.2018 - Bücherslam München - Ägyptisches Museum

 

07.06.2018 - Poetry Slam Starnberg

08. & 09.06.2018 Bayr. Meisterschaften in Würzburg - Landesgartenschau

10.06.2018 - Lesebühne "Dichter ran ans Wort" Ismaning - Seidlmühle

16.06.2018 - Kiezmeisterschaft München - Stragula

17.06.2018 - Lesebühnenspezial zur Fußball-WM in Ismaning - Kultur im Stadtpark (15 Uhr!)

21.06.2018 - Lesebühne "Ziemlich beste Vorleser" München - Ooh Baby I Like It Raw

01.07.2018 - Lesebühnenspezial "Dichter ran ans Wort" Unterschleißheim - Bürgerhaus

20.07.2018 - Lesebühne "Dichter ran ans Wort" Ismaning - Seidlmühle